Das bin ich: Mag. Hannah Nowak

Meine Grundhaltung:
Wertschätzung & Vertrauen in die Kompetenz anderer.
… und ein fester Glaube an das Gute im Menschen, dass Fehler im System und echte Win-Win-Lösungen möglich sind.

Naturverbundenheit und soziale Verantwortung geben meinem Leben Sinn.

Struktur & Logik liegen mir,
Emotion & Intuition habe ich wertschätzen gelernt.

Große Sprachenbegeisterung & studierte Japanologin

4 Jahre Projekt- und Portfoliomanagement in einem Großkonzern (Pharma)
6 Jahre angestellte Unternehmensberaterin für Multiprojektmanagement & TOC in einem deutschen Beratungshaus
seit 2011 (anfangs nebenberuflich) Trainerin und Clear Thinking Coach
seit 2013 Achtsamkeits- & Meditationstraining
seit 2019 Ausbildung in hypnosystemischen Coaching-Methoden
2021 Start in die Selbstständigkeit mit sustainable FLOW

Wofür?

Für eine Welt, wo man sich am Wochenende nicht von der Arbeit erholen muss,
sondern das Leben genießen kann.
Für eine Welt, in der alle Menschen einander wertschätzend und freundlich begegnen und Probleme gemeinsam lösen, statt einander zu bekämpfen. 

Meine Werte

 Sie erinnern mich daran, wie ich jeden Tag zu einer besseren Welt beitragen kann:

Vertrauen - Wertschätzung - Nachhaltigkeit - Kooperation - Mut - Fehlerbegeisterung 

Mein methodischer Hintergrund

Theory of Constraints: Identifikation & Management von Engpässen & Steuerungspunkten
(TOCICO-Zertifizierung inkl. Spezialgebieten Analysewerkzeuge und Multiprojektmanagement; Ich bilde seit 2011 TOC-Berater*innen am TOC Institute aus.)

Hypnosystemische Teamentwicklung: Mehr "WIR", mehr Sinn, mehr Leistung
(Ausbildung bei Reinhold Bartl, MEI Innsbruck & Martina Groß, hypno-synstitut Wien)

... sind eine ideale Kombination mit demselben Grundgedanken:

Probleme liegen am System, nicht an Personen!
Verändere das System auf die richtige Weise, 
und die Menschen gehen (fast automatisch und gerne) mit!

Was ich sonst noch so mache ...

Logik-Werkzeuge im Projekt

Für das Projektmagazin habe ich eine ganze Reihe an Visualisierungs- und Logikwerkzeugen, die das kritische Denken unterstützen, mit Beispielen aus dem Projektgeschäft beschrieben. Wie zum Beispiel die Veränderungsmatrix, die hilft, Widerstände oder fehlende Begeisterung anderer besser zu verstehen und kooperativ Lösungen zu finden.

Clear Thinking Coach

Vor allem, wenn "harte" Entscheidungen anstehen, lohnt es sich, diese  

nochmal von allen Seiten logisch zu durchdenken. 

Mit Denkwerkzeugen, Intuition und Logik finden wir zusätzliche Optionen, erweitern den Handlungsspielraum und entwickeln schlussendlich eine Lösung, mit der Sie sich langfristig wohl fühlen können. 

Denkwerkzeuge für Eltern, Kinder und Pädagog*innen

In diesem Mini-View-on-demand-Kurs zeige ich anhand vieler praktischer Beispiele drei einfache Werkzeuge, mit denen man Konflikte mit Kindern konstruktiv lösen und dabei ganz nebenbei deren logisches Denken, Selbstständigkeit und "Vernunft" fördern kann. 

Steht bei Ihnen eine "harte" Entscheidung an?